Artikel Archiv

Notstand im Gesundheitswesen

Notstand im Gesundheitswesen

Die Erfahrung zeigt, dass manche Krankenkassen (gesetzlich oder privat) Untersuchungen nicht bezahlen, die für eine ursachenbezogene Diagnostik und Therapie nötig und wirksam sind. Das hat mehrere Gründe:

Es werden meist nur die Kosten übernommen, die nach EBM – Kriterien (= evidenzbasierte Medizin) notwendig sind. Hier stützt sich die Medizin auf die Ergebnisse wissenschaftlicher Studien, die die Wirksamkeit einer Therapie bzw. eines Medikamentes belegen sollen. Leider sind die meisten Studien direkt oder indirekt von der Pharmaindustrie finanziert und deren Ergebnisse ...

Weiterlesen →

Der pH Wert unseres Blutes muss immer möglichst konstant bei 7,4 liegen, plus minus 0,05. Das nennt der Chemiker leicht basisch. Würde der pH-Wert sinken, sprich das Blut saurer werden, würde es in unseren Adern gerinnen. Darum setzt der Körper alles daran, den pH- Wert exakt einzuhalten. Um das zu gewährleisten, muss der Körper häufig „Schulden machen“, sprich basische Mineralien wie Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium aus den Knochen und Muskeln mobilisieren, um das Blut zu puffern. Im ...

Weiterlesen →

So helfen Sie Ihrem Mindset auf die Sprünge!

So helfen Sie Ihrem Mindset auf die Sprünge!

Wenn Neurobiologen auf Psychotherapeuten trafen, so gab es bisher wenig Konsens: Denn Neurobiologen messen elektrische Ströme und chemische Reaktionen im Gehirn und beweisen so, dass jeder Gedanke, jedes Gefühl allein eine Folge dieser biologischen Prozesse ist. Die Psychotherapeuten dagegen behaupten, dass Geist und Seele nicht in der Materie des Gehirns zu finden sind. Heute wissen wir, dass Geist und Seele die Materie des Gehirns gestalten.

Unsere geistige Entwicklung ist abhängig von unseren Erfahrungen. Das Gehirn kommt möglichst ungeformt zur ...

Weiterlesen →

Mit mentalem Rückenwind zur Höchstleistung

Mit mentalem Rückenwind zur Höchstleistung

Es gibt Sportler, und es gibt die Sportler. Die einen haben Talent, trainieren fleißig und sind ständig mit dabei – nur leider nie ganz vorne. Talent und Training allein reichen nämlich nicht aus, um einen Dauerplatz auf dem Siegertreppchen zu ergattern. Talent und Training sind die Basisqualitäten, die von jedem Sportler erwartet werden. Das ist Ihrem Beruf genau so. Von jedem wird erwartet, dass er seine Hausaufgaben gemacht hat. Allein die richtige mentale Technik, die bewusste innere Einstellung ...

Weiterlesen →

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen viel häufiger vor als gedacht und haben mehr Nebenwirkungen als befürchtet. Oder hätten Sie gedacht, dass eine Fruktoseintoleranz beispielsweise zu Immunschwäche, Allergien, Haarausfall, frühzeitigen Alterungsprozessen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen und sogar zu Depressionen führen kann? – Doch der Reihe nach: 30 – 60 Prozent der mitteleuropäischen Bevölkerung leidet an der häufigsten Unverträglichkeit, der Fruktoseintoleranz.

Unser Organismus ist nicht darauf eingestellt, das ganze Jahr über Obst zu essen. Weintrauben, Kiwis, Ananas, Mango und Erdbeeren im Winter ...

Weiterlesen →
Page 5 of 5 12345