Ernährung

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Nah­rungs­mit­te­l­un­ver­träg­lich­kei­ten

Nah­rungs­mit­te­l­un­ver­träg­lich­kei­ten kom­men viel häu­fi­ger vor als gedacht und haben mehr Neben­wir­kun­gen als befürch­tet. Oder hät­ten Sie gedacht, dass eine Fruk­to­se­into­le­ranz bei­spiels­wei­se zu Immun­schwä­che, All­er­gien, Haar­aus­fall, früh­zei­ti­gen Alte­rungs­pro­zes­sen, Stim­mungs­schwan­kun­gen, Schlaf­stö­run­gen und sogar zu Depres­sio­nen füh­ren kann? – Doch der Rei­he nach: 30 – 60 Pro­zent der mit­tel­eu­ro­päi­schen Bevöl­ke­rung lei­det an der häu­figs­ten Unver­träg­lich­keit: Der Fruk­to­se­into­le­ranz Unser …

Nah­rungs­mit­te­l­un­ver­träg­lich­kei­ten Read More »

Säure-Basen HAushalt

Der Säeu­re-Basen-Haus­halt

Der pH Wert unse­res Blu­tes muss immer mög­lichst kon­stant bei 7,4 lie­gen, plus minus 0,05. Das nennt der Che­mi­ker leicht basisch. Wür­de der pH-Wert sin­ken, sprich das Blut sau­rer wer­den, wür­de es in unse­ren Adern gerin­nen. Dar­um setzt der Kör­per alles dar­an, den pH- Wert exakt ein­zu­hal­ten. Um das zu gewähr­leis­ten, muss der Kör­per häufig …

Der Säeu­­re-Basen-Haus­halt Read More »

Alzheimer & Demenz

Alz­hei­mer und Demenz – und was wir dage­gen tun können!

Erin­nern Sie sich noch an den Juni des Jah­res 2000, als sich die sen­sa­tio­nel­le Nach­richt über den Glo­bus ver­brei­te­te, dass das mensch­li­che Geno­m­e­nt­schlüs­selt sei? Bill Clin­ton spar­te damals nicht mit Super­la­ti­ven, als er auf einer eilig anbe­raum­ten Fei­er­stun­de im wei­ßen Haus ver­kün­de­te: „Heu­te ler­nen wie die Spra­che, mit der Gott das Leben geschaf­fen hat!“ In …

Alz­hei­mer und Demenz – und was wir dage­gen tun kön­nen! Read More »

Ketogene Diät

Die Keto­ge­ne Diät

Die Inu­it ver­sto­ßen kon­se­quent gegen alle gül­ti­gen Ernäh­rungs­prin­zi­pi­en –und zäh­len den­noch zu den gesün­des­ten Völ­kern der Welt. Sie woh­nen imho­hen Nor­den, wo man bekannt­lich nichts anpflan­zen kann. Sie ernäh­ren sich von Fisch und dem Fleisch von fet­ten Rob­ben und Wal­rös­sern. Koh­len­hy­dra­te feh­len kom­plett auf dem Spei­se­plan. Trotz­dem ken­nen die Inuits – solan­ge sie fern der …

Die Keto­ge­ne Diät Read More »

Aminosäuren - Bausteine des Lebens

Ami­no­säu­ren – Bau­stei­ne des Lebens

Alles was lebt besteht aus Eiweiß. Die gan­ze Natur – egal ob Pflan­ze, Tier oder Mensch – ist aus Eiweiß auf­ge­baut. Das Gesamt-Eiweiß setzt sich aus den ein­zel­nen Ami­no­säu­ren zusam­men, wovon wie­der­um acht für den Men­schen essen­ti­ell sind. Essen­ti­ell bedeu­tet, dass die­se Eiweiß­bau­stei­ne wie ein Vit­amin von außen zuge­führt wer­den müs­sen. Da vie­le der Faktoren, …

Ami­no­säu­ren – Bau­stei­ne des Lebens Read More »

Wasser Trinken

Was­ser – so banal und doch so wichtig

Für die einen bedeu­tet fri­sches Was­ser eine klei­ne Umdre­hung am Was­ser­hahn, für ande­re einen Kilo­me­ter lan­gen Fuß­marsch. Dabei gilt Zugang zu fri­schem Was­ser seit dem Jah­re 2010 als Men­schen­recht. Obwohl unser blau­er Pla­net zu mehr als zwei Drit­teln aus Was­ser besteht, ist die Res­sour­ce Was­ser wich­ti­ger als Erd­öl und Gas. Denn nur 3 % vom …

Was­ser – so banal und doch so wich­tig Read More »

Gesund bleiben im Urlaub

So blei­ben Sie auch im Urlaub gesund

Fern­rei­sen wer­den immer häu­fi­ger, die Rei­se­zie­le immer exo­ti­scher. Damit Sie auch fern der Hei­mat gesund blei­ben, soll­ten Sie eini­ge wich­ti­ge Regeln beher­zi­gen. Der alte Hygie­­­ne-Weis­heit aus der Kolo­ni­al­zeit „boil it, peel ist, cook it or for­get it“ gilt wie eh und je. In eini­gen Urlaubs­län­dern ist die Trink­was­ser­qua­li­tät so schlecht, dass der Salat erst beim …

So blei­ben Sie auch im Urlaub gesund Read More »

HGH das Jungbrunnenhormon

Das Jung­brun­nen Hormon

Der Traum von der ewi­gen Jugend beschäf­tigt die Mensch­heit schon lan­ge. Im Bild von Lucas Cra­nach stei­gen alte Men­schen auf der lin­ken Sei­te in einen Zau­ber­brun­nen, um auf der rech­ten Sei­te um Jahr­zehn­te ver­jüngt wie­der her­aus zu stei­gen. Noch haben wir die­sen omi­nö­sen Jung­brun­nen nicht wirk­lich gefun­den. Mit einer Flüs­sig­keit hat die Ver­jün­gung aber doch …

Das Jung­brun­nen Hor­mon Read More »

Der gesunde Schlaf

Der gesun­de Schlaf

Der Säug­ling ver­pennt 4/5 sei­nes jun­gen Lebens, wäh­rend der Seni­or schon früh am Mor­gen aus sei­ner Ruhe­stät­te flüch­tet. Das Schlaf­be­dürf­nis ist sowohl je nach Lebens­al­ter als auch inter­in­di­vi­du­ell höchst unter­schied­lich. 6 – 8 Stun­den gel­ten als nor­ma­le Schlaf­zei­ten für einen gesun­den Erwach­se­nen. Doch Schlaf ist nicht gleich Schlaf. Wir unter­schei­den den REM-Schlaf vom Non-REM Schlaf. …

Der gesun­de Schlaf Read More »

Vom Weg abkommen

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!

Manch­mal lohnt es sich von ein­ge­tre­te­nen Pfa­den abzu­wei­chen, um das Leben aus einem ganz ande­ren Blick­win­kel zu betrach­ten. Viel zu häu­fig sta­gnie­ren wir, weil wir im immer glei­chen Trott ste­cken und das Leben immer aus der glei­chen Per­spek­ti­ve betrach­ten. Wis­sen Sie, was die größ­te Ent­de­ckung der Mond­fahrt war? Die Schön­heit der Erde! Die Astro­nau­ten konnten …

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Stre­cke! Read More »

Scroll to Top
Logo PRaxis Dr. med Spitzbart

Dr. Spitzbart ist spezialisiert auf präventive und orthomolekulare Medizin und leitet die erste Praxis in Österreich für Gesunde.

Menü

Newsletter Anmeldung

die neuesten Informationen rund um Ihre Gesundheit